Menschliches Futter für deinen Golden

Viele Menschen fragen sich, welche Art von Menschenfutter sie ihrem Golden füttern sollten. Auch wenn viele es vorziehen, nur Hundefutter zu füttern, gibt es bestimmte Arten von menschlichem Futter, die Golden Retriever lieben – und die sogar gut für sie sind. Goldens sehnen sich nach Aufmerksamkeit, wie wir alle wissen – und wenn sie dir beim Essen zusehen, schadet es nie, ihnen einen Bissen zu geben – solange du weißt, was sie mit ihrer Ernährung zu sich nehmen sollten und was nicht.

Hier kannst du mehr über den Golden Retriever Welpen erfahren!

Für die Gesundheit deines Goldens sind Lebensmittel wie Hühnchen, rohes Gemüse, Truthahn, brauner Reis, Früchte und Haferflocken immer gut. Auch wenn wir bei diesen Nahrungsmitteln an „menschliche Nahrung“ denken, sind sie eigentlich auch für viele Tiere gut. Alle Hunde haben Geschmacksknospen und Nasen, was bedeutet, dass sie sehr aufgeregt werden, wenn sie dich mit Futter sehen.

Wenn dein Golden Retriever zum Kühlschrank rennt, wenn du ihn öffnest, versucht er dir zu sagen, dass er etwas Gutes riecht. Auch wenn er zum Kühlschrank rennt, bettelt er nicht um Futter, wie viele denken, er will einfach nur richtiges Futter haben. Sobald dein Golden anfängt, dies zu tun, solltest du ihm etwas von dem geben, was er möchte. Obwohl das meiste echte Futter gut für Goldens ist, gibt es einige, die nicht ganz so gut sind.

Eiweiß
Wenn du deinem Golden eine große Menge an Eiweiß fütterst, wird er einen Mangel an Biotin bekommen, welches ein B-Vitamin ist, aufgrund der Menge an Avidin, welches eine sehr zerstörerische Substanz ist. Wenn du deinem Golden Retriever Eigelb fütterst, solltest du dir keine Sorgen machen, da die Auswirkungen von Avidin durch den hohen Biotin-Gehalt im Eigelb ausgeglichen werden. Du kannst deinem Golden auch Eierschalen füttern, da diese eine große Menge an Protein enthalten. Wenn du das Beste für deinen Golden willst – versuche, ihn mit rohen Eiern zu füttern – mit intakter Schale.

Jede Form von Schokolade
Wir alle wissen, dass man niemals Schokolade an ein Tier verfüttern sollte. Schokolade enthält Brom, das sowohl für Hunde als auch für Katzen sehr giftig ist. Ungesüßte Schokolade ist bei weitem das Schlimmste, was du deinem Golden füttern solltest, da sie eine große Menge an Brom enthält. Brom ist eine sehr schädliche Chemikalie, die normalerweise zum Tod deines Tieres führt, sollte es mit Schokolade gefüttert werden.

Es gibt noch andere Futtermittel, die gut oder schädlich für deinen Golden sein können. Wenn du irgendwelche Fragen hast, solltest du immer deinen Tierarzt fragen. Dein Tierarzt wird in der Lage sein, echtes Futter zu empfehlen, das für deinen Golden vorteilhaft ist, sowie Futter, das du vermeiden solltest. Du kannst mit echtem Futter experimentieren, wenn du möchtest – allerdings solltest du deinem Golden Retriever niemals erlauben, irgendeine Art von Schokolade zu konsumieren.